referenzen (auszug)

Das Neuste:



Fachbücher
  • Le cours du paysage (OF englisch, The Course of Landscape Architecture) von C. GIrot. Eine Anthologie der Landschaftsarchitektur. Verlag Eugen Ulmer Eds, Paris Nov. 2016, 352 S.
  • Le sol des villes, ressource et projet, Hrg. Panos Mantziaras, Paola Viganò, Verlag MetisPresses, Nov. 2016. Übersetzung des Beitrages von A. Zutz

Artikel – Beiträge – Referate
  • Définition des frontières géoculturelles dans la littérature européenne des 19 et 20e siècles (OF deutsch) A. Kraume, Universität Konstanz 2016
  • Une nouvelle approche de « l’évidence », le chaînon manquant d’une stratégie européenne de développement durable dans les régions de montagne ? (OF englisch), C. Mader, Universität Zürich 2016
  • Les montagnes „gatekhili“ (OF englisch „gatekhili mountains“) J. Quinn, Revue de Géographie Alpine 105-1, 2017
  • Diverse Beiträge von Gesine Müller, 2016-2017 (OF deutsch), Romanisches Seminar, Universität zu Köln

Literatur - Romane
  • Dans le labyrinthe, (OF schwedisch) Sigge Eklund, Piranha, Feb. 2017. Psychothriller, 320 S.
  • Vol de babouin, (OF schwedisch, „Stöld av babian“) Ana Karolina, Piranha, Herausgabe geplant Herbst 2017. Krimmi, ca. 400 S.


Ausstellungstexte und Begleitpublikation: «14/18: Die Schweiz und der Große Krieg», zu sehen ab August 2014 in verschiedenen kantonalen historischen Museen sowie dem Landesmuseum in Zürich. Mit Valentine Meunier, Céline Corsini, Patrick Innocenti und Céline Werner.

Ausstellungstexte und Begleitpublikation für die Sonderausstellung im Alliiertenmuseum Berlin, « Flughafen Berlin-Tempelhof. Die amerikanische Geschichte », ab Juli 2014.

Forum Vies Mobiles, Forschung- und Austauschinstitut der SNCF (französische Bahn). Regelmäßige
Text-, Beitrag und Blog-Übersetzungen für diverse englischsprachigen Forscher über Stadt und Mobilität, seit 2013.

Deutscher Musikrat, Texte, Notizen und Präsentationen von CD-Booklets für echoo-dolmetscher

Villa Vauban in Luxemburg, Präsentations- und Katalogtexte für mehrere Ausstellungen mit V. Meunier.

ESTES, Beiträge der deutsch-französischen Tagung (Soziologie).

Pensée archipélique versus francophonie. La mise en scène littéraire de l’inclusion et de l’exclusion.“ In: Ottmar Ette, Gesine Müller (Hg.) : Worldwide. Archipels de la mondialisation. Archpiélagos de la globalización. Madrid: Vervuert Madrid/Frankfurt, 2012, S.113-128. Für Gesine Müller, mit V. Meunier

„Chorégraphies des paysages coloniaux : Victor Hugo et Pierre Loti“ In: Ottmar Ette, Gesine Müller (Hg.): Chorégraphies du paysage littéraire, in Lendemains 145 (37) 2012, S 88-101. Für Gesine Müller, mit V. Meunier

Texte, Audioguides und Bildbeschriftungen für zahlreiche Museen (mit V. Meunier):
DHM Berlin, Villa Vauban Luxemburg, MUDAM Luxembourg, Me Collector’s Berlin und SNOECK Verlagsgesellschaft mbH, Köln

„Willy Brandt und Georges Pompidou. Deutsch-französische Europapolitik zwischen Aufbruch und Krise“, Claudia Hiepel. Habilitation, Universität Duisburg-Essen, erschienen in Oldenburg Verlag 2012. Mit V. Meunier.

Ausstellungskatalog über Max Wechsler, Jovis Verlag, Berlin, mit Monique Rival.

„Landschaftsinterventionen – Stadtparadies“, Monographie von Dörte Eggert-Heerdegen über den Landschaftsarchitekten Kamel Louafi, Jovis Verlag, Berlin, 2011, mit V. Meunier

Webseiten und Beiträge von verschiedenen (Landschafts-)Architekten, u.a. Gerkan & Partner, Agence Ter, Kamel Louafi, J. Weidinger, etc.